Brand/Rauchentwicklung im Freien

Heute wurden wir, zusammen mit den Kameraden aus Dechsendorf und der ständigen Wache Erlangen, zur BAB-Rastanlage "Aurach Süd" alarmiert. 

An einem Lkw ist war es zu einem offenen Feuer gekommen. Bei unserem Eintreffen an der Einsatzstelle fanden wir einen (bereits durch Feuerlöscher) abgelöschten Brand auf der linken Seite der Fahrerkabine vor. 

Die anwesenden Feuerwehren kontrollieren - u. a. mit einer Wärmebildkamera (WBK) - das Lkw-Fahrerhaus und kühlten dieses im Bereich des Brandherdes mit dem Schnellangriff des Dechsendorfer HLF. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde zusätzlich die Betreuung des Lkw-Fahrers übernommen.


Einsatzart Brand
Alarmierung FME
Einsatzstart 25. Juli 2020 13:08
Einsatzdauer 01:00
Fahrzeuge HLF20
Alarmierte Einheiten FF Heßdorf
FF Dechsendorf
Feuerwehr Erlangen
Kreisbrandinspektion