Verkehrsunfall A3

Auf die A3 wurden wir zusammen mit den Kameraden aus Dechsendorf gerufen. 

Ein PKW kam aus bislang unbekannten Gründen in der Auffahrt der BAB A3 ins Schleudern und krachte in die Leitplanke. 

Ein zufällig vorbeikommender Rettungswagen übernahm die Erstverorgung. Nach unserem Eintreffen kümmerten wir uns um die Absicherung der Einsatzstelle und banden auslaufende Betriebsstoffe ab. 

Die Kameraden aus Dechsendorf konnten wir abbestellen, so dass sie für evtentuelle Folgeeinsätze zur Verfügung standen. 

Nachdem die Polizei die Spurensicherung abgeschlossen hatte, räumten wir das Fahrzeug von der Fahrbahn und rückten wieder ein.

 

 


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung FME u Sirene
Einsatzstart 4. Mai 2019 15:25
Fahrzeuge HLF20
Gerätewagen - Sonstiges
Verkehrssicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten FF Heßdorf
FF Dechsendorf