Waldbrand

Nach Dechsendorf zu einem gemeldeten Waldbrand.
In der Nähe des Dechsendorfer Weihers, wurden wir heute alarmiert. 

Wir bezogen unsere angewiesene Stelle im Bereitstellungsraum. 

Nach ein paar Minuten kam von der Einsatzleitung der Ständigen Wache der Funkspruch, dass die Kräfte vor Ort ausreichend sind. 

Somit verließen wir den Bereitstellungsraum und rückten wieder ein. 


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmelder Sirene
Einsatzstart 24. April 2019 21:09
Einsatzdauer 00:30
Fahrzeuge HLF20
Mannschaftstransportwagen
Alarmierte Einheiten Ständige Wache Erlangen
FF Dechsendorf
FF Hüttendorf
FF Kriegenbrunn