VU an der Kreuzung "StS 2240 / Gewerbepark"

Ein Mini-Van missachtete an der Einmündung (vom Gewerbepark kommend) die Vorfahrtsregel und stiess mit einem anderen Fahrzeug zusammen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle unterstützen wir den Rettungsdienst bei der Versorgung der Fahrzeuginsassen, u. a. 2 Kleinkinder; gleichzeitig wurden auslaufende Betriebsstoffe abgebunden, sowie die Unfallstelle mit entspr. Gerätschaften (Leitkegel, Faltsignale) gesichert. So schnell wie möglich übernahme die FF Heßdorf dann auach die Verkehrsleitung, da es sich um einen stark frequentieren Straßenabschnitt handelt.

Neben der Feuerwehr waren 2 Streifenwagen der POL, ein Notarzt-Fahrzeug, sowie 3 Krankenwagen im Einsatz; zeitweise erfolgte die Versorgung der Verunfallten im Mannschaftsabteil unseres Gerätewagens.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung FME
Einsatzstart 17. Februar 2019 12:05
Mannschaftstärke 14
Einsatzdauer 2,5
Fahrzeuge HLF20
Gerätewagen - Sonstiges
Mannschaftstransportwagen
Alarmierte Einheiten FF Heßdorf
Rettungsdienst
Polizei